Windelschnecke

Folgende Dinge habe ich für meine Windelschnecke genutzt: (man muss nicht zwingend genau die „Zutaten“ sondern kann individuell noch Dinge mit dazunehmen):

  • Windeln (ich nehm immer 2er und 3er Windeln)
  • 2 Löffel
  • Eine Babymütze
  • Eine Mullwindel
  • Einen Schmetterling —Beissring
  • Faden
  • Geschenkband
  • Tortenring

Zuerst stelle ich mir den Tortenring auf die Größe, wie ich gerne mein Schneckenhaus hätte und lege ihn mit Windeln aus

Dann fixiere ich die Windeln mit einem Faden und nehme den Tortenring ab

Nun lege ich die Mullwindel um die Windeln und fixiere sie mit einem Geschenkband

Im Anschluss mache ich eine kleinere Rolle, fixiere dies mit einem Geschenkband und überziehe Diese mit einer Mütze

Den Kopf wird mit dem dünnen Geschenkband am breiteren Geschenkband befestigt

Die zwei Löffel für die Fühler können entweder in die Mütze gesteckt werden oder in den Zwischenraum zwischen Kopf und Schneckenhaus gesteckt werden

Nun noch die Augen aus Papier ausschneiden und mit Tesa fixieren

Und den Beissring am Schneckenhaus fixieren und fertig ist die Windelschnecke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen